Tour 4 – Niederlande

Diese Tour funktioniert ein bisschen anders als die übrigen drei. Die zahlreichen hübschen kleinen „Mini-Campings“ haben meist keine Elektro-Infrastruktur, die das Aufladen erlauben würde. Deshalb lädst du auf Tour 4 primär an öffentlichen Ladesäulen. Da die Entfernungen innerhalb der Niederlande kurz sind und die Holländer uns Deutschen in Sachen Ladeinfrastruktur weit voraus sind, ist das aber ein Kinderspiel!

Wir haben extra viele Ladesatationen auf der Tour herausgesucht, so dass du jeden Tag ausreichend viele Möglichkeiten hast, vor Ankunft, nach Abfahrt oder einfach zwischendurch  aufzuladen.

Übersicht Verlauf Elektro-Tour 4 mit möglichen Tageszielen

Klicke, um eine interaktive Karte mit allen Stellplätzen und Ladestationen bei Google zu öffnen.

Karte öffnen