Sonnenschutz

  • Sonnensegel inklusive

Die LIGHTstern Camper sind mit einem Tarp (Sonnensegel) für die Beifahrerseite ausgestattet. Dieses ziehst du beim LIGHTstern Polaris einfach mit dem Keder am hinteren Ende in die dafür vorgesehene Schiene und spannst die vorderen Ecken über die beiden Stangen mit Seilen ab. Beim LIGHTstern Sirius verwendest du die beiliegenden Saugnäpfe, um das Tarp am Fahrzeugdach zu befestigen.

Wie das geht, erfährst du im Video nebenan!

Das Tarp dient primär als Sonnenschutz, hält aber auch ein paar Tropfen Regen aus, so dass du gemütlich vor dem Camper auf deiner „Terrasse“ sitzen kannst. Achte aber bitte darauf, dass du das Tarp nur in trockenem Zustand einpackst, damit es nicht zu schimmeln anfängt.

Bei stärkerem Wind und/oder Regen und vor allem, wenn du das Fahrzeug allein zurück lässt, solltest du das Tarp unbedingt einpacken. Im Falle eines unerwarteten Sturms können sonst sowohl Tarp als auch Fahrzeug beschädigt werden.