Panne/Unfall

  • Schutzbrief inklusive!
  • Bei Unfall Polizei verständigen, Fotos machen, Bescheid geben
Panne

Solltest du wegen eines technischen Problems liegenbleiben, rufe bitte die Nummer an, die auf dem Schutzbrief aufgedruckt ist, der deinem LIGHTstern Camper beiliegt. Damit solltest du europaweit Hilfe bekommen.

Falls du abgeschleppt werden musst, erwähne bitte unbedingt, dass es sich um ein Elektrofahrzeug handelt, das nicht auf eigener Achse abgeschleppt werden darf. Zumindest die Antriebsachse (vorn) darf nicht mitrollen sondern muss angehoben werden! Ansonsten droht die Zerstörung des Rekuperations-Systems (Bremsenergie-Rückgewinnung), der Leistungselektronik oder des Akkus.

Unfall

Falls du in einen Unfall verwickelt bist, zieh bitte unbedingt die örtliche Polizei dazu. Die Versicherung tut sich immer viel leichter, wenn es ein offizielles Protokoll gibt. Unabhängig davon mach bitte auch selbst möglichst genaue und aussagekräftige Fotos und halte, wenn es dir möglich ist, den Unfallhergang stichwortartig fest. So hilfst du mit, selbst einen solch unerfreulichen Ausgang einer Reise einigermaßen glatt über die Bühne zu bekommen.

Egal ob Panne oder Unfall, sei bitte so nett und informiere uns schnellstmöglich darüber, wenn mit dem Fahrzeug etwas nicht stimmt. So können wir bereits Vorkehrungen für eine schnelle Reparatur treffen, bevor du wieder zurück bist.