Kaution

Eine Kaution in Höhe von EUR 1.000,– musst du hinterlegen, um einen LIGHTstern Camper mieten zu können. Sie wird vorab, zusammen mit dem Mietpreis und der Service-Pauschale, überwiesen.

Die Kaution dient dazu, die Selbstbeteiligung der Fahrzeugversicherung abzudecken, falls du selbstverschuldet einen Unfall verursachen solltest oder das Fahrzeug anderweitig beschädigst. Oder um kleinere Schäden zu beheben, die unterhalb dieses Betrages liegen.

Wenn du das Fahrzeug unbeschädigt wieder zurückbringst, überweisen wir deine Kaution innerhalb von 7 Tagen auf dein Konto zurück.

Davon abgezogen wird lediglich der Ladestrom, den du auf deiner Reise mit unseren Ladekarten bezogen hast. Falls du das nicht möchtest, musst du dich selbst um Ladekarten kümmern. Näheres erfährst du auch auf der Seite „Laden“.