Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Viele unserer Mieter haben bis zu ihrem Roadtrip mit einem unserer Camper noch keine Erfahrungen mit Elektromobilität gemacht. Daher gibt es immer wieder Bedenken, ob sie z.B. mit der öffentlichen Ladeinfrastruktur zurechtkommen.

Was wir tun, um dich zu unterstützen

Vor allem haben wir auf unserer Webseite alle Informationen für dich zusammengestellt, die du für deine Reise in einem LIGHTstern Camper brauchst. Wenn du darüber hinaus noch Fragen hast, veranstalten wir jeden Monat ein “Ask me anything”, bei dem du uns per Videochat alle deine Fragen stellen kannst – egal zu welchem Thema.

Vor einiger Zeit haben wir auch damit begonnen, spezielle Elektro-Touren für Einsteiger zusammenzustellen. Das sind Vorschläge für Rundreisen, bei denen die Länge der einzelnen Tagesetappen überschaubar bleibt und du deinen Camper am jeweiligen Tagesziel wieder aufladen kannst.

So ist es theoretisch sogar möglich, immer nur über Nacht zu laden und am nächsten Tag mit voller Batterie weiterzufahren. Und falls doch einmal etwas dazwischen kommen sollte, haben wir für dich zusätzlich große Ladestationen entlang der Route eingezeichnet. So bist du auf alle Eventualitäten vorbereitet!

Was wir damit erreichen wollen

Auch wenn du dich auf diese Weise nicht wirklich mit dem Thema “Laden” auseinandersetzen musst, so ist der Grundgedanke doch, dir das entsprechende Selbstvertrauen zu geben, dass du in Zukunft souverän “auf eigenen Beinen” stehen kannst.

Neben den Touren selbst gibt es auch Tipps zu nützlichen Apps. Und wenn du bei uns mietest oder dich für den Newsletter anmeldest, bekommst  duunser kleines eBook geschenkt, in dem wir ausführlich beschreiben, wie man einen elektrischen Roadtrip souverän plant und durchführt.

Welche Elektro-Touren für Einsteiger gibt es?

Derzeit gibt es vier Touren von sieben bis 14 Tagen Dauer durch Nord-, Süd– und Ostdeutschland sowie eine Tour durch die Niederlande. Die fünfte Tour mit dem Titel “Familienglück” ist in diesem Sinne keine Tour, da wir hier keine Route vorgeben, sondern besonders kinderfreundliche Campingplätze in Deutschland, den Niederlanden, Dänemark und Südschweden ausgewählt haben. Deshalb nennen wir es einen Tourenbaukasten.

Das Laden findet hier überwiegend an öffentlichen Stationen statt. Wir haben aber darauf geachtet, dass bei unseren Vorschlägen möglichst immer eine Schnellladestation in der Nähe ist.

Um mehr über die einzelnen Elektro-Touren zu erfahren, kannst du dir gerne das nebenstehende Video anschauen oder einfach selbst ein wenig in den Touren stöbern.

Published On: 22. Januar 2024
Teile diesen Beitrag